To­bi­as und seine Fa­mi­lie in un­se­rer Loge

22.10.2022 MSV Duis­burg gegen Vik­to­ria Köln

Wir hat­ten To­bi­as und seine Fa­mi­lie in un­se­rer Loge zu Be­such. To­bi­as ist ein lie­bens­wer­ter po­si­ti­ver Junge, der in sei­nem jun­gen Leben einen fol­ge­schwe­ren Un­fall er­le­ben muss­te. Dank der lie­be­vol­len Pfle­ge sei­ner El­tern und der un­be­küm­mer­ten Art sei­ner Zwil­lings­ge­schwis­ter Tabea und Tor­ben ge­nießt To­bi­as den­noch alles Po­si­ti­ve und ges­tern durf­ten wir hier­zu einen klei­nen Teil bei­tra­gen. 

Wie­der ein­mal un­ter­stütz­te uns dabei Fein­kost Kers­ten , indem sie für To­bi­as sein Lieb­lin­ges­sen, Chi­cken­nug­gets mit Ketch­up, in un­se­re Loge zau­ber­ten. Wäh­rend sich die Er­wach­se­nen an ech­ten Le­cke­rei­en wie Lamm­ha­xe und Rin­der­brust ver­such­ten, gab es für die Kids nichts Schö­ne­res als den Rie­sen­berg Nug­gets immer klei­ner wer­den zu las­sen. 

MSV-Ge­schäfts­füh­rer Peter Mohn­haupt ließ es sich nicht neh­men die Fa­mi­lie per­sön­lich zu be­grü­ßen, hatte aber zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen bei den Kids nicht die glei­che Auf­merk­sam­keit er­hal­ten, wie Mas­kott­chen En­natz, der den Kids eben­falls Hallo sagte Ob­wohl die Kin­der vor­her noch nie in einem Sta­di­on waren, feu­er­ten sie di­rekt die Ze­bras an und beim Tor von Aziz wurde dann auch ge­ju­belt, als hät­ten wir die Cham­pi­ons­league ge­won­nen.

Nach dem Spiel nahm sich unser Pate To­bi­as Fleck­stein wie­der un­end­lich viel Zeit für die Kids, be­ant­wor­te­te alle Fra­gen der Kin­der - na­tür­lich auch wel­che Farbe sein Auto hat - und zock­te ge­fühlt eine Stun­de mit den Kids am Ki­cker­tisch. An die­ser Stel­le auch ein­mal ein Rie­sen-Re­spekt an Flecki, der mit viel Em­pa­thie und Ge­duld, ein fan­tas­ti­sches Händ­chen für Kin­der hat Glück­lich und zu­frie­den mach­te sich die Fa­mi­lie mit einem strah­len­den To­bi­as auf den Heim­weg und be­dank­te sich sehr ge­rührt bei allen, die die­sen un­ver­ge­ss­li­chen Tag mög­lich ge­macht haben!

Louis gegen Halle

Louis er­leb­te einen Sieg in der Loge!

1. Ok­to­­ber 2021 MSV Duis­­burg gegen Hal­le­scher FC

1:0 gegen Halle...end­lich wie­der ein Sieg!!! Und das freu­te heute nicht nur uns, son­dern auch un­se­ren klei­nen Gast Louis, der mit sei­nen El­tern, der Oma, Tante & Onkel und sei­ner klei­nen Cou­si­ne Lia zu Gast in der ze­bra­kids-Loge war. 

Wäh­rend die 1 1/2 jäh­ri­ge Lia unser klei­nes Schau­kel­ze­bra in Be­schlag nahm, soll­ten sich die Er­wach­se­nen am Buf­fet stär­ken, als Louis Mama Julia er­klär­te, dass Louis nur pü­rier­tes Essen zu sich neh­men kann. Ts-ts-ts....als hät­ten wir im Vor­ge­spräch mit der Fa­mi­lie nicht auf­ge­passt Das hat­ten wir uns na­tür­lich di­rekt no­tiert und dank un­se­res so­zi­al en­ga­gier­ten Ca­terers Fein­kost Kers­ten bekam Louis ein ei­gens für ihn zu­be­rei­te­tes, mil­des und na­tür­lich auch pü­rier­tes Ge­richt, so dass alle mit vol­lem Bauch den An­pfiff ver­fol­gen konn­ten. 

Unser Lo­gen­nach­bar Mar­kus Krebs ließ es sich nicht neh­men die Fa­mi­lie zu be­grü­ßen und stand auch di­rekt für ein neues Fa­mi­li­en­fo­to zur Ver­fü­gung. 

Das 1:0 wurde ge­mein­sam mit Sta­di­on­spre­cher Ste­fan Lei­wen ge­fei­ert, der mit der Fa­mi­lie die Durch­sa­ge des neuen Spiel­stands mach­te. Und nach dem Spiel be­such­te wie­der unser ze­bra­kids-Pate To­bi­as Fleck­stein die Fa­mi­lie, der nicht nur die bei­den Kids mit Au­to­gram­men ver­sorg­te, son­dern auch alle Fra­gen der Er­wach­se­nen be­ant­wor­te­te. 

Wäh­rend Lia lang­sam die Augen zu­fie­len, dreh­te Louis noch mal rich­tig auf und all spür­ten, die­ser Tag hatte ihm rich­tig Spaß ge­macht

Mila und ihre MSV-ver­rück­te Fa­mi­lie!

11.09.2022 MSV Duis­burg gegen Dy­na­mo Dres­den

Hmm, wir blen­den mal eben das Er­geb­nis des Dres­den-Spiels aus und wid­men uns lie­ber den heu­ti­gen Gäs­ten un­se­rer ze­bra­kids-Ho­spiz­lo­ge, was uns al­ler­dings auch etwas schwer fällt, denn die klei­ne Mila, um die es heute hätte gehen sol­len, ist be­reits ver­stor­ben Unser Fan­be­auf­trag­ter Chris­ti­an Dor­scheidt hatte uns auf die klei­ne Fa­mi­lie auf­merk­sam ge­macht, nach­dem ihn Kol­le­gen des Papas von Mila auf die MSV-ver­rück­te Fa­mi­lie an­spra­chen. 

Wir haben Milas Bru­der Angus, seine El­tern, den Opa und Freun­de von Angus ein­ge­la­den, und ir­gend­wie war Mila dann doch die ganze Zeit dabei, denn ihre El­tern hat­ten ein Foto der Klei­nen so auf den Tisch ge­stellt, dass es für alle gut sicht­bar war. Für Angus war der heu­ti­ge Tag ge­mein­sam mit sei­nen Freun­den in un­se­rer Loge ein un­ver­ge­ss­li­ches Er­leb­nis! 

In der Halb­zeit über­rasch­te ihn Fein­kost Kers­ten mit sei­nem Lieb­lings­es­sen: Spaghet­ti mit To­ma­tensau­ce! Wir muss­ten ihm da erst­mal er­klä­ren, dass er nun der ein­zi­ge im Sta­di­on war, der diese Le­cke­rei be­kom­men hatte Klar als klei­ner MSV-Fan hätte er sich -wie wahr­schein­lich alle Ze­bras- über einen deut­li­chen Sieg der Mei­de­ri­cher ge­freut, aber spä­tes­tens als To­bi­as Fleck­stein Angus und seine Fa­mi­lie in der Loge be­such­te, war das Er­geb­nis erst­mal zweit­ran­gig. Die Kids lö­cher­ten Flecki mit allen mög­li­chen Fra­gen, hol­ten sich ihre Au­to­gram­me und Erin­ne­rungs­fo­tos, aber das High­light für Angus, der selbst als Stür­mer bei der GSG Duis­burg 1919/28 e.V. - Fuss­ball Ju­gend­ab­tei­lung spielt, war de­fi­ni­tiv das Match an der Seite von Flecki gegen seine bei­den Kum­pels am Ki­cker­tisch, denn wer kann in der Schu­le schon von sich be­haup­ten, mal ge­mein­sam mit einem MSV-Profi ge­spielt zu haben? 

Zum Ab­schluss stand dann noch das Fa­mi­li­en­fo­to mit Flecki an, aber stopp!!! Da fehlt noch was: Und so hielt Angus plötz­lich das Foto sei­ner klei­nen Schwes­ter mit ins Bild.... Trau­rig , aber ir­gend­wie auch wun­der­schön

Lotte fei­ert den MSV!

29.08.2022 MSV Duis­burg gegen VFB Ol­den­burg

Wir durf­ten beim Heim­spiel des MSV wie­der Gäste in un­se­rer #ze­bra­kids-Ho­spiz­lo­ge be­grü­ßen: Lotte war mit ihrer Fa­mi­lie und Freun­den zu Be­such und er­leb­te nicht nur ein span­nen­des Spiel, son­dern noch ganz viel mehr. 

Zu Be­ginn muss­te na­tür­lich erst ein­mal alles er­kun­det wer­den und Lotte staun­te nicht schlecht, wie laut die Fans bei so einem span­nen­den Spiel sein kön­nen. Da­rauf sind wir na­tür­lich auch vor­be­rei­tet und so gab es auch di­rekt ein paar blaue Micky-Mäuse für Lotte. 

In der Halb­zeit zau­ber­te Fein­kost Kers­ten wie­der etwas ganz Be­son­de­res, was wir im Vor­ge­spräch mit den El­tern be­reits raus be­kom­men hat­ten: Die Kids lie­ben Bur­ger mit Pom­mes!!! Das lässt sich Fein­kost Kers­ten nicht 2x sagen und so gab es für alle Un­men­gen an Bur­gern mit Pom­mes!!! 

Der Aus­gleich der Duis­bur­ger wurde dann gut ge­stärkt aus­gie­big ge­fei­ert und Lotte staun­te nicht schlecht, als di­rekt nach dem Spiel To­bi­as Fleck­stein die Klei­ne be­such­te. Mit Flecki wurde dann erst­mal eine Runde am Ki­cker ge­zockt, bevor es un­zäh­li­ge Erin­ne­rungs­fo­tos gab. Völ­lig ge­schafft, aber ein­fach glück­lich, mach­te sich die klei­ne Lotte mit ihrer Fa­mi­lie auf den Heim­weg. 

Ein Tag, den si­cher kei­ner von ihnen wie­der ver­ges­sen wird!

Ers­ter Heim­spiel­sieg des MSV Duis­burg !!!

15.08.2022 MSV Duis­burg gegen SC Frei­burg

Neben den rund 80 ein­ge­la­de­nen Kids aus den Duis­bur­ger Kin­der­hei­men und wei­te­ren so­zia­len Ein­rich­tun­gen auf der Schau­ins­land-Rei­sen-Tri­bü­ne, durf­ten auch Ales­sio und Phil mit ihrer Fa­mi­lie einen un­ver­ge­ss­li­chen Tag in un­se­rer ze­bra­kids-Ho­spiz­lo­ge ver­brin­gen. 

Vie­len Dank an die­ser Stel­le auch an Fein­kost Kers­ten, die spe­zi­ell für die bei­den Kin­der wie­der in­di­vi­du­ell etwas Le­cke­res zu­be­rei­tet hat­ten! 

Die Kin­der fei­er­ten den Sieg aus­ge­las­sen mit und staun­ten nicht schlecht, als nach dem Spiel unser neuer ze­bra­kids-Pate To­bi­as Fleck­stein die bei­den be­such­te. Flecki, in sei­ner Pre­mie­re als Pate, nahm sich viel Zeit für die bei­den, be­ant­wor­te­te alle Fra­gen, gab na­tür­lich auch Au­to­gram­me und be­geis­ter­te die ganze Fa­mi­lie. 

Was ein un­ver­ge­ss­li­cher Tag!!!