Das mo­men­ta­ne Ge­fühl­scha­os aus Trau­er, Frus­tra­ti­on, Wut und immer noch einen Hauch Rest­hoff­nung läßt auch uns als ze­bra­kids e.V. im Mo­ment nicht los... Und was tut man da? Genau, man lenkt sich ab! Und wir len­ken uns mit einer an sich sehr schö­nen Sache ab: Am 17.07. wer­den wir den "Nancy-Schulz-Preis 2019" an einen Men­schen un­se­rer Re­gi­on ver­ge­ben, der sich in ganz be­son­ders ak­ti­ver Art und Weise eh­ren­amt­lich für Kin­der und Ju­gend­li­che un­se­rer Re­gi­on ein­setzt. Wer das ist? Wis­sen

wir auch noch nicht, denn Ihr sollt uns sol­che Men­schen vor­schla­gen. 


Das ist auch ganz ein­fach: Mailt uns bis spä­tes­tens 31.05.2019 an in­fo@­ze­bra­kids-ev.de ein­fach fol­gen­de An­ga­ben:
1. Wer hat die­sen Preis ver­dient? und
2. Warum hat Euer Vor­schlag die­sen Preis ver­dient?


Wir schau­en uns alle Vor­schlä­ge an und neh­men mit demje­ni­gen, der den/die neue Preis­trä­ger(in) vor­ge­schla­gen hat Kon­takt auf.

Neben der me­dia­len Auf­merk­sam­keit für seine/ihre Ar­beit er­hält unser neuer Preis­trä­ger nicht nur den wun­der­schö­nen Preis an sich, son­dern auch noch ein Preis­geld in Höhe von 250.- € zur frei­en Ver­fü­gung.


Wir freu­en uns auf Eure Vor­schlä­ge!